Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Breitbandausbau

Breitband-Förderprogramm

Markterkundung

Link zum Förderfortschritt Bayerisches Breitbandzentrum

Markterkundung für einen Breitbandausbau
Der Freistaat Bayern fördert mit der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen den Aufbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Download und viel höheren Upload-Geschwindigkeiten als bei Netzen der Grundversorgung in den Gebieten, in denen diese Netze noch nicht vorhanden sind.

Die Gemeinde Diebach hat mit der Bestandsaufnahme den Ist-Zustand ermittelt und in einer Karte dokumentiert. Als vorläufiges Erschließungsgebiet wurde das gesamte Gemeindegebiet definiert.

 

  1. Bekanntmachung Markterkundung
  2. Ist-Versorgung
  3. Ergebnis Markterkundung

    1. Ergebnis
    2. Ergebnis - Karte

  4. Auswahlverfahren - Bekannmachung veröffentlicht 15.05.2015

Die Frist zur Abgabe der Angebote wird verlängert bis zum 09.09.2015.
Bekanntmachung Auswahlverfahren
Erschließungsgebiet Karte  
Muster Wirtschaftlichkeitslücke
Muster Wirtschaftlichkeitslücke - Hinweise
Anlage Ausschreibungsverfahren
Mustervertrag Breitbandausbau
Diebach Gemeinde Leerrohre #1
(Leerrohre von Windpark Insingen bis Rothenburg o.d.T.)
Diebach Gemeinde Leerrohre #2
(Leerrohre Baugebiet Honigacker und Straße am Hirtengärtlein)

Hinweis zu Punkt 9 des Auswahlverfahrens:
Die Beschränkung der Bieter erfolgt auf der Grundlage der gemeldeten Unternehmensinformationen zu den Punkten:

  • konzessionsbezogener Umsatz
  • Anzahl der konzessionsbezogenen Mitarbeiter
  • Anzahl der konzessionsbezogenen Kunden

Informationen zu Leerrohren erteilt die Gemeinde Diebach auf Anfrage.

      5. Bekanntmachung der Auswahlentscheidung
          veröffentlicht 17.12.2015
          Bekanntmachung des Auswahlentscheidung

      6. Verfahren bei der Bezirksregierung
          Zuwendungsbescheid vom 23. April 2016         

      7. Abschluss Kooperationsvertrag   
          Bestätigung Kooperationsvertrag

Anschrift Gemeinde Diebach Insinger Straße 1 91583 Diebach 09868 1212 09868 93839 E-Mail schreiben
Sprechzeiten
Dienstag und Donnerstag: 
09:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Mittwoch: 
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr